Mittwoch, 23. September 2015

EU-Zoff wegen Flüchtlings-Krise: «Meinungen werden einfach niedergewalzt!»

Diktatorisch wie in der Sowjetunion. - Blick: Der Entscheid der EU-Innenminister über den neuen Flüchtlingsverteilschlüssel sorgt in Osteuropa für rote Köpfe. Bevor sich heute die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auf einem Sondergipfel mit der Flüchtlingskrise beschäftigen, haben die EU-Innenminister gestern die Umverteilung von 120'000 Flüchtlingen beschlossen – gegen den Widerstand von Ungarn, Rumänien, Tschechien und der Slowakei
http://www.blick.ch/news/ausland/eu-zoff-wegen-fluechtlings-krise-meinungen-werden-einfach-niedergewalzt-id4193745.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten