Dienstag, 6. Mai 2014

Die NATO rüstet zum Angriff.

Die NATO Staaten werden von ihrem Führer Rasmussen zur militärischen Aufrüstung und zur Kriegsvorbereitung aufgefordert. Es wird Zeit, dass dieser Kriegshetzer Rasmussen endlich von seinem Posten entfernt wird. Die Taktik der USA/EU respektive der NATO ist es, mit der ukrainischen Armee und westlichen Agenten und Söldnern ein Blutbad in der Ukraine anzurichten und Russland zum Einmarsch zu reizen, worauf die NATO unter einem fadenscheinigen Vorwand eingreifen würde. Dieser NATO Plan ist mit dem gegenwärtigen Truppenaufmarsch in Rumänien schon in Ausführung. Es werden Kampfflugzeuge und Panzer in den östlichen NATO Ländern zusammengezogen. Augenzeugen berichten von hunderten von Panzerwagen in Eisenbahntransporten in Dresden und Wien gesehen zu haben. Die NATO ist kein Verteidigungsbündnis, sondern ein imperialistisches Werkzeug der USA und seinen europäischen Vasallenstaaten. Angriffskriege der NATO wurden in Serbien, Irak, Afghanistan, Libyen, u.a. geführt.
Bild: http://www.themalaymailonline.com/world/article/nato-warns-russia-over-military-interference-in-ukraine
Bild: http://www.vol.at/panzer-transport-durch-wien-sorgt-fuer-wirbel/3950152
Lesen Sie im Spiegel: Nato-Generalsekretär Rasmussen: "Russland führt sich auf wie ein Gegner". http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-nato-will-aufruestung-bfv-warnt-vor-russischer-spionage-a-967451.html#js-article-comments-box-pager

Keine Kommentare:

Kommentar posten