Montag, 5. September 2016

Ohne freien Personenverkehr mit EU.

Eines der grössten Übel der EU ist neben dem Euro der freie Personenverkehr. Die Engländer haben sich wegen der Masseneinwanderung auf die Insel von der EU losgesagt. Die Zukunft wollen die Engländer wieder souverän sein. Die Personenfreizügigkeit werde fallen gelassen.
baz: Die britische Premierministerin liest das Brexit-Votum als klare Absage an der Personenfreizügigkeit mit der EU – und so soll es auch so umgesetzt werden. Die Briten hätten sich dagegen ausgesprochen, «und wir werden das umsetzen». 
Die Wähler hätten sich bei dem Brexit-Referendum im Juni klar dafür gestimmt, «den Zuzug von Leuten aus der EU zu kontrollieren», sagte May auf dem Flug zum G20-Gipfel in China. «Und genau dies will ich – nicht die Freizügigkeit, wie wir sie in der Vergangenheit hatten.» Mays Äusserungen wurden am Sonntag in London veröffentlicht……

Keine Kommentare:

Kommentar posten